Anmeldebedingungen für Veranstaltungen/Seminare (AB V/S) der Günter Schuchardt GmbH (GSAE GmbH)

Mit ihrer Anmeldung zu unseren Veranstaltungen/Seminaren erklären Sie sich mit den nachstehenden Anmeldebedingungen einverstanden. Abweichende Regelungen bedürfen unserer Bestätigung in Textform. Individuelle Vereinbarungen haben Vorrang vor diesen AB V/S.

1. Geltungsbereich
(1) Diese AB´s gelten für alle Veranstaltungen und Seminare (Präsenzveranstaltungen, basierend auf internetorientierten Plattformen oder Hybridseminaren) zwischen dem Kunden/Teilnehmer und der GSAE GmbH in 74348 Lauffen am Neckar.

2. Anmeldung/Vertrag
(1) Zu den Veranstaltungen/Seminaren können sie sich per E-Mail, Brief oder Fax anmelden. Die Online Anmeldung erfolgt klassisch oder über unser Anmeldeformular auf unserer Webseite info@schuchardt-gmbh.de.
Durch die Bestätigung der Teilnehmerdaten im Anmeldeformular, meldet sich der Kunde/Teilnehmer verbindlich zur Veranstaltung an. Mit der Übersendung unserer Anmeldebestätigung (per E-Mail, Brief oder Fax) kommt ein Vertrag zwischen dem Kunden/Teilnehmer und der GSAE GmbH zustande.
(2) Aus didaktischen Gründen (praktische- oder internetorientierte Seminare) haben bestimmte Veranstaltungen eine Teilnehmerbegrenzung. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Maßgeblich hierfür ist der Posteingangsstempel der GSAE GmbH.

3. Zahlungsbedingungen
(1) Die Teilnehmergebühr zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer ist 10 Tage nach Rechnungslegung ohne Abzug (Skonto) zahlbar. Eine Teilberechnung der Teilnehmergebühr ist nicht möglich.
(2) Kommt der Kunde/Teilnehmer mit der Zahlung in Verzug, ist die Günter Schuchardt GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem gesetzlichen Basiszinssatz (§247 BGB) pro Jahr, ab Verzugseintritt zu fordern.

4. Absage der GSAE GmbH/Rücktritt des Kunden
(1) Muss eine Veranstaltung aus unvorhersehbaren Gründen kurzfristig abgesagt werden, erfolgt sofortige Benachrichtigung; in diesem Falle besteht für die GSAE GmbH in 74348 Lauffen nur die Verpflichtung zur Rückerstattung der evtl. bereits gezahlten Teilnehmergebühr.
Stornierungskosten im Zusammenhang mit der Anreise und der Übernachtung, können von uns nicht übernommen werden. In jedem Fall beschränkt sich die Haftung der GSAE GmbH lediglich auf die Teilnehmergebühr.
(2) Abmeldungen müssen grundsätzlich per E-Mail, Post oder Fax spätestens eine Woche vor Seminarbeginn erfolgen. Wird der Rücktritt bis sieben Tage vor Seminarbeginn der Veranstaltung erklärt, wird die volle Seminargebühr zurückerstattet. Bei späterer Erklärung wird die volle Seminargebühr erhoben. Maßgeblich hierfür ist der Posteingangsstempel der GSAE GmbH.
(3) Ist ein Teilnehmer angemeldet und meldet sich nicht ab oder nennt verbindlich keinen Ersatzteilnehmer, ist die gesamte Teilnehmergebühr fällig.

5. Leistungen
(1) Die Teilnehmergebühr umfasst die Teilnahme an der Veranstaltung/Seminar sowie die Unterlage.
(2) Für Präsenzveranstaltungen in der GSAE GmbH in 74348 Lauffen sind Verpflegung und Getränke inklusiv.
(3) Für innerbetriebliche Seminare gelten unsere Angebote und Auftragsbestätigungen.
(4) Für internetorientierte Seminare (Live-Online-Kurse) ist die Gebühr zum Einloggen inklusiv.
Für ihren Computer, ihr Tablet oder ihr Smartphone benötigen sie folgende Konfiguration:
- Windows mit Browser: Chrome oder Edge (Internet Explorer), Firefox macht Probleme
- Internetverbindung über ein Netzwerkkabel (möglichst kein W-Lan); Bandbreite mind. 100 kBit/s o. DSL
- Headset mit Mikrophon und Webcam (keine Freisprechung/Lautsprecher o. Webcam Mikro, Rückkopplung möglich)
- Vitero Starter installieren, Kamera und Mikrofonzugriff zulassen, Zugangscode (bekommen sie von uns)
(5) Die GSAE GmbH behält sich vor, den Unterrichtsablauf oder die Unterrichtszeiten zu ändern und auch bei Erkrankung den Dozenten zu wechseln.

6. Betriebsbescheinigung/Teilnahmebescheinigung
(1) Der Kunde/Teilnehmer erhält eine Betriebs- und/oder Teilnehmerbescheinigung, sofern sie/er an der gesamten Veranstaltung teilgenommen hat.
(2) Bei Präsenzveranstaltungen werden die Teilnehmerbescheinigungen dem Teilnehmer am Ende der Veranstaltung ausgehändigt.
(3) Bei innerbetrieblichen Seminaren werden die Betriebs- und Teilnehmerbescheinigungen nach Erhalt der Teilnehmerliste dem Kunden zugesandt.
(4) Bei internetorientierten Seminaren (Live-Online-Kursen) werden die Betriebs- und/oder Teilnehmerbescheinigungen nach Rechnungseingang dem Teilnehmer per E-Mail zugesandt.

7. Urheberrechte
(1) Die zur Verfügung gestellten Seminarunterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Ohne vorheriger schriftlicher Zustimmung des Urheberrechtsinhabers (GSAE GmbH oder jeweiliger Gastdozent) dürfen die Seminarunterlagen weder vervielfältigt, veröffentlicht oder anderweitig (auch nicht kostenlos an Kollegen oder Dritte) verbreitet werden.

8. Vermittlung von Hotelzimmern
(1) In unserem Internetauftritt/unserer Seminarbroschüre finden sie gute und preiswerte Hotels in unserer Umgebung.
(2) Sollten sie dennoch nicht fündig werden, vermittelt die GSAE GmbH auf Wunsch für den Kunden/Teilnehmer eine Übernachtung in Hotels. Das Vertragsverhältnis mit dem Hotel entsteht direkt zwischen dem Kunden/Teilnehmer und dem Hotel.
(3) Bei Terminänderungen oder bei Rücktritt vom Vertragsverhältnis durch den Kunden/Teilnehmer hat sie/er die Abänderungen des Beherbergungsvertrages mit dem Hotel selbst vorzunehmen.

9. Datenschutz
(1) Die GSAE GmbH behält sich bei Veranstaltungen (insbesondere Online-Seminaren) vor, durch den Einsatz von Kamerasystemen Aufnahmen in Form von Videos und Fotos vorzunehmen auf denen die Kunden/Teilnehmer erkennbar sind. Eine Verwendung für Werbezwecke erfolgt nicht.
(2) Bei Online Seminaren werden die Internetplattformen gewählt, dessen Server in Deutschland stehen und die sich der Datenschutzgrundverordnung unterordnen.
(3) Die GSAE GmbH informiert hiermit die Kunden/Teilnehmer, dass sie personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen muss im Sinne des abgeschlossenen Vertragsverhältnisses. Folgende Daten werden erhoben (Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdaten, Beruf, Arbeitgeber, Seminaranmeldung, Teilnehmerbescheinigung, Angebote, Aufträge, Auftragsbestätigung, Rechnung). Nähere Informationen erhalten sie in der Datenschutzerklärung der GSAE GmbH.

10. Schlussbestimmungen
(1) Alle Verträge unterliegen ausschließlich dem deutschen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes und des internationalen Privatrechtes.
(2) Nebenabreden, Änderungen oder Ergänzungen bedürfen zu Ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform.
(3) Erfüllungsort und Gerichtsstand für Zahlungen der Veranstaltungen/Seminare ist Heilbronn.
(4) Sollten einzelne Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.
(5) An einem Streitbeilegungsverfahren vor der Verbraucherschlichtungsstelle nimmt die GSAE GmbH nicht teil.

11. Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer:
Ust.-Id-Nr. DE212600294

Günter Schuchardt GmbH
74348 Lauffen a.N.

Stand: Januar 2021

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Logo Schuchardt GmbH
Günter Schuchardt GmbH, Nordheimer Str. 61a, 74348 Lauffen a.N., Tel 07133-15836, Fax 07133-3930