Berührungsschutz bei Bedienvorgängen an Niederspannungsanlagen (auch unter Spannung)

Folgende Vorgehensweise bieten wir an:

Notwendigkeit:

  1. Besichtigung und Ausmessung der erforderlichen Abdeckungen nach DIN EN 50274 (ehemals VDE 0106-100)
  2. Zuschneiden der einzelnen Elemente in der Werkstatt in Lauffen
  3. Anbringen der Abdeckungen (unter Spannung sind 2 Personen unsererseits erforderlich, bei Arbeiten im spannungsfreien Zustand 1 Person und Kundenaufsicht erforderlich)

Originalzustand vor der Ausführung:

Die Anschlüsse von den NH-Sicherungslasttrennschaltern zu den Sammelschienen sind offen. Beim Übergreifen oder Abstützen über den Handhabungen besteht Durchströmungsgefahr.

Zustand nach der Ausführung:

Die Sammelschienen wurden nach Kundenwunsch isoliert abgedeckt. Die Gefahr wurde mit einem Warnschild gekennzeichnet.

Wir führen diese Arbeiten seit 37 Jahren unfallfrei aus. Beschreiben Sie Ihren Bedarf.

Wir senden Ihnen gern ein Angebot!

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Logo Schuchardt GmbH
Günter Schuchardt GmbH, Nordheimer Str. 61a, 74348 Lauffen a.N., Tel 07133-15836, Fax 07133-3930