Grundlagen der Digitaltechnik

- Grundlagen, komplexe Zahlen, Funktion digitaler Schaltungen, Analyse und Synthese von Schaltungen, KV-Diagramm -

Zum Seminar:
In nahezu allen technischen Fachdisziplinen sind digitale Schaltungen zu finden. Darunter befinden sich z.B. so unterschiedliche Gewerke wie der Brand- und Explosionsschutz, die Schwingungs-technik, die Prozessleittechnik, der Korrosionsschutz, die Verarbeitung von Polymerwerkstoffen, die Maschinen- und Anlagensicherheit, die Fahrdynamik und das Fahrwerk von Autos, die funktionale Sicherheit und und und...
Integrierte Schaltungen auch komplexe sind kostengünstig und lassen sich leicht für Steuer- und Regelungsaufgaben einsetzen.
Einen gravierenden Nachteil haben sie, bei hohen Temperaturen versagen sie.

Die Lernziele dieser Weiterbildung:

  • Sie erhalten Basiswissen zur SPS-Programmierung 
  • Sie bekommen eine praxisnahe Qualifikation mit vielen anwendbaren Übungen 
  • Sie entwickeln ein Verständnis für die Funktionsprinzipien der Digitaltechnik 
  • Sie lernen komplexe digitale Architekturen zu vereinfachen

Zielgruppe:
Personen aller technischen Fachdisziplinen die für das Programmieren in die Digitaltechnik einsteigen müssen 

Die Inhalte des Seminars:

  • Zahlensysteme und deren Umwandlung 
  • Rechnen mit Zahlen und Rechenregeln 
  • Schaltungen mit verschiedenen Logiken 
  • Analyse und Synthese verschiedener Schaltungen 
  • KV Diagramme

Termine:     1. Halbjahr 2020               2. Halbjahr 2020
                   auf Anfrage                         02.07.-03.07.2020 anmelden
                                                             2 Tage

Gebühr:      € 490,00 (Nettopreis zzgl. der am Seminartag gültigen Mwst.)

<< Zurück zum Seminarprogramm

<< Zurück zum Kalender

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Logo Schuchardt GmbH
Günter Schuchardt GmbH, Nordheimer Str. 61a, 74348 Lauffen a.N., Tel 07133-15836, Fax 07133-3930