Jahresunterweisung für Personal in abwassertechnischen Anlagen

- Unfallbeispiele, Verantwortung, Gefahren, Gefahrenabwehr, Dienst-anweisungen, Arbeiten in umschlossenen Räumen, Sicherer Betrieb -

Zum Seminar:
Die Vielfältigkeit der Gefahren in abwassertechnischen Anlagen ergibt sich aus den technologischen und biologischen Betriebsabläufen. Die Gefahrenhäufigkeit in solchen Anlagen erfordert von jedem Mitarbeiter ein hohes Maß an Arbeitssicherheitsbewusstsein.
In Sicherheit zu denken und zu handeln muss deshalb Grundprinzip eines jeden Klärfacharbeiters, Handwerkers (Externe), aber auch eines jeden Vorgesetzten sein.
Die Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 21 "Abwassertechnische Anlagen" ist am 01. April 1995 in Kraft getreten. Hier sind die sicherheitstechnisch relevanten Anforderungen an Maschinen, Anlagen und Geräten der Abwasserbehandlung rechtsverbindlich festgelegt. In diesem Seminar werden leicht verständliche und praxisnahe Erläuterungen zu dieser Unfallverhütungsvorschrift gegeben.

Die Lernziele dieser Weiterbildung sind:

  • Rechte und Pflichten der Verantwortlichen im abwassertechnischen Bereich aufzuzeigen und zu erläutern
  • Arbeitssicherheitsbestimmungen und Arbeitssicherheitsaufgaben verständlicher zu machen
  • Ratschläge und Erfahrungen für die Umsetzung der zahlreichen Arbeitssicherheitsbestimmungen in Kläranlagen weiterzugeben
  • Vorteile und Schwierigkeiten der Arbeitssicherheit im Abwasserbereich aufzuzeigen und
  • Motivationsmöglichkeiten darzustellen

Zielgruppe:
Vorgesetzte und Mitarbeiter aller Betriebe mit Abwasserbereichen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte

Inhalt:

  • Einleitung
  • Unfallgefahren im Abwasserbereich
  • Kurzübersicht über die gesetzlichen Grundlagen
  • Aufgaben und Pflichten der Betreiber
  • Einstufung der Ex-Bereiche und Auswahl der einzusetzenden Betriebsmittel
  • Prüfung und Instandhaltung
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Abschlusstest

Dieses Seminar erfüllt die Forderung des § 12 des Arbeitsschutzgesetzes, sowie des § 4 der DGUV V1 nach Durchführung der jährlichen Unterweisung.

Termine:     1. Halbjahr 2019               2. Halbjahr 2019 
                   05.07.2019 anmelden          04.12.2019 anmelden

Gebühr:      € 310,00 (Nettopreis zzgl. der am Seminartag gültigen Mwst.)

<< Zurück zum Seminarprogramm

<< Zurück zum Kalender

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Logo Schuchardt GmbH
Günter Schuchardt GmbH, Nordheimer Str. 61a, 74348 Lauffen a.N., Tel 07133-15836, Fax 07133-3930