Elektrotechnik für elektrotechnische Laien

- Grundwissen, Gefahren, Schutzziele, Schutzeinrichtungen, Verlegearten -

Zum Seminar:
Ohne Elektrizität sind die moderne Arbeitswelt und das private Leben nur stark eingeschränkt funktionsfähig. In der Bundesrepublik Deutschland hat jedes Unternehmen Elektrotechnik. Alle modernen Geräte, die in verschiedenen Bereichen angewendet werden, sind meistens Elektrogeräte und werden aufgrund höhere Leistungsfähigkeit, Sauberkeit und klimafreundlicher Natur immer beliebter. Obwohl Elektrotechnik nützlich ist, kann eine falsche Behandlung mit der Elektrizität gefährliche Folgen haben. Um die Gefahren zu vermeiden sind Grundkenntnisse der Elektrotechnik notwendig.

Die Lernziele dieser Weiterbildung:

  • Sie erfahren praxisnah die elektrotechnischen Grundlagen
  • Sie wissen welche elektrotechnischen Tätigkeiten von elektrotechnischen Laien ausgeführt werden dürfen
  • Sie erkennen die Gefahren des elektrischen Stromes und welche Schutztechniken sie vor den Gefahren schützen
  • Sie verstehen elektrotechnische Störungen und die Vorgehensweisen Störungen zu beseitigen
  • Sie können die Komplexität von Verlegearten und Haltbarkeiten von Kabel und Leitungen nachvollziehen

Zielgruppe:
Meister, Schichtführer, Schichtpersonal, Monteure von nicht elektrotechnischen Berufsgruppen

Die Inhalte des Seminars:

  • Wirkungen des elektrischen Stromes (Unfallursachen, Unfallbeispiele)
  • Basisgrößen der Elektrotechnik (Atomaufbau, Ladung, Strom, Spannung, elektrischer Widerstand, Ohmsches Gesetz, Leistung, Arbeit, Wirkungsgrad, Frequenz, Dreiphasenwechselstrom, Prüfen und Messen)
  • Grundschaltungen (Reihenschaltung, Parallelschaltung, gemischte Schaltungen)
  • Elektrische Speicher (magnetisches Feld, Spule, elektrisches Feld, Kondensator, Verschaltungen, Batterie, Akkumulator)
  • Motor, Generator, Transformator (Aufbau, Funktionsweise, Besonderheiten)
  • Anlagentechnik (Der Weg der Energie vom Kraftwerk bis zum Abnehmer)
  • Spannungsebenen, Leitungen und Kabel, Schutzeinrichtungen wie Sicherungen, Leitungsschutzautomat, Motorschutzschalter, RCD, RCM, Brandschutzschalter, Erdungssystem, fingersicherer Berührungsschutz, Beleuchtungstechnik)

Termine:     1. Halbjahr 2019                          2. Halbjahr 2019 
                   21.05.-22.05.2019 anmelden          26.09.-27.09.2019 anmelden

                   2 Tage                                          2 Tage

Gebühr:      € 450,00 (Nettopreis zzgl. der am Seminartag gültigen Mwst.)

<< Zurück zum Seminarprogramm

<< Zurück zum Kalender

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Logo Schuchardt GmbH
Günter Schuchardt GmbH, Nordheimer Str. 61a, 74348 Lauffen a.N., Tel 07133-15836, Fax 07133-3930