Installation und Wartung in explosionsgefährdeten Bereichen

- Seminar zur Qualifikation von Personal für Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen gemäß der neuen Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) -

Zum Thema:
In diesem Seminar werden die Anforderungen an die Installation sowie an die Wartung und Prüfung in explosionsgefährdeten Bereichen behandelt.
Der Inhalt des Seminars ist Bestandteil der Ausbildung für zur Prüfung befähigte Person nach Anhang 2, Abschnitt 3 der BetrSichV (Juni 2015).
Ebenso ist dieses Seminar zur Qualifikation des Personals gemäß der DIN EN 60079-14 und -17 geeignet.

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte der chemischen, petrochemischen oder pharmazeutischen Industrie und aus Bereichen mit brennbaren Stäuben, Sicherheitsfachkräfte, Instandhaltungspersonal, Installateure, Wartungspersonal, Handwerker/Techniker, Planer, befähigte Personen für Explosionsgefährdungen im Sinne der BetrSichV und die es werden wollen, Fachkundige und Koordinatoren gemäß der BetrSichV. Grundlagenkenntnisse des Explosionsschutzes werden als Voraussetzungen gefordert.

Inhalt:

  • Gesetzliche Bestimmungen und deren nationale Umsetzung (ATEX-Richtlinie 94/9/EG bzw. 2014/34/EU und 1999/92/EG (ExVO, BetrSichV, TRBS), Normen, GefStoffV)
  • Errichten in explosionsgefährdeten Bereichen nach VDE 0165-1 (DIN EN 60079-14: 2014-10) und TRBS 2152-3
    > Schutzmaßnahmen,
    > Anforderungen an Kabel und Leitungen,
    > Kabeleinführungen,
    > Anforderungen an verschiedene Zündschutzarten
  • Wartung und Prüfung von Anlagen und Betriebsmitteln in explosionsgefährdeten Bereichen
    > Qualifikation des Personals,
    > Anforderungen an die zur Prüfung befähigte Person,
    > Prüfung elektrischer und nicht-elektrischer Geräte,
    > praktische Beispiele und Übungen zu verschiedenen Zündschutzarten
  • Irrtümer im Explosionsschutz
  • Betriebsanleitung

Dieses Seminar erfüllt die Forderung des § 12 des Arbeitsschutzgesetzes, sowie des § 4 der DGUV V1 nach Durchführung der jährlichen Unterweisung.

Termine:     1. Halbjahr 2018                         2. Halbjahr 2018 
                   13.03.-14.03.2018                        10.09.-11.09.2018

Gebühr:      € 545,00 (Nettopreis zzgl. der am Seminartag gültigen Mwst.)

<< Zurück zum Seminarprogramm

<< Zurück zum Kalender

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Logo Schuchardt GmbH
Günter Schuchardt GmbH, Nordheimer Str. 61a, 74348 Lauffen a.N., Tel 07133-15836, Fax 07133-3930