Jahresunterweisung für Zählermonteure und Sperrkassierer mit Praxis

- Sicheres Arbeiten an Zählerplätzen unter Spannung, Unfallursachen, Schutzziele, AuS, Smart metering, befähigte Personen -

Zum Thema:
Zähler werden von Elektrofachkräften gewechselt, als Sperrkassierer sind oft dafür ausgebildete "Elektrotechnisch unterwiesene Personen" im Einsatz. Bei diesen Tätigkeiten kommt es nicht selten vor, dass sie unter Spannung ausgeführt werden müssen.

Für diese Arbeiten unter Spannung gelten spezielle Sicherheitsregeln, wie sie in der DGUV V3 §8 und in der VDE 0105 Teil 100 vorgeschrieben sind.

Die Einhaltung dieser Sicherheitsregeln gewährleistet das Erreichen der drei Schutzziele bei Arbeiten an elektrischen Anlagen:

1. Schutz der Person vor einer gefährlichen Körperdurchströmung

2. Schutz der Person vor den Auswirkungen eines elektrischen Störlichtbogens

3. Schutz der Anlage vor Zerstörung durch elektrische Erd- und Kurzschlüsse

Dieses Seminar vermittelt die Grundregeln beim Arbeiten unter Spannung. Die Teilnehmer werden zum sicherheitsgerechten Verhalten motiviert. Es dient dem Fachkundenachweis für die Tätigkeiten des Zählerwechselns und -sperrens (auch unter Spannung).

Zielgruppe:
Zählermonteure und Sperrkassierer von Energieversorgungsunternehmen, sowie Unternehmen aller Berufszweige, auch als Informationsseminar für Vorgesetzte, Mitarbeiter der Zählerabteilung

Inhalt:

  • Arbeitssicherheit
  • Unfallentstehung und -verhütung
  • Arbeiten an aktiven Teilen, Arbeiten unter Spannung
  • besondere Maßnahmen und Anforderungen beim Arbeiten unter Spannung gemäß VDE 0105 und DGUV R103-011 (BGR A3)
  • Betriebsvorgänge
  • Zähleranlagen
  • Arbeitsablaufpläne für Zähler (wechseln, sperren und entsperren)
  • Übersicht über Smart Metering
  • Zähler unter Spannung wechseln

Dieses Seminar erfüllt die Forderung des § 12 des Arbeitsschutzgesetzes, sowie des § 4 der DGUV V1 nach Durchführung der jährlichen Unterweisung.

Termine:     1. Halbjahr 20178              2. Halbjahr 2018 
                   09.02.2018                          auf Anfrage

Gebühr:      € 310,00 (Nettopreis zzgl. der am Seminartag gültigen Mwst.)

<< Zurück zum Seminarprogramm

<< Zurück zum Kalender

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Logo Schuchardt GmbH
Günter Schuchardt GmbH, Nordheimer Str. 61a, 74348 Lauffen a.N., Tel 07133-15836, Fax 07133-3930