Isolierende Schutzausrüstung

Gesichtsschutzschirm mit Helmhalterung 4kA

nach GS-ET-29 Schutz vor Störlichtbogen

DEHNcare® Haube APHO

Zuverlässiger Schutz bei Störlichtbögen: In Kombination mit dem Elektriker-Schutzhelm bietet die Haube optimalen Rundum-Schutz für Gesicht, Ohren und Nacken.

 

 

Schutzschirm mit Steckclip und transparentem Kinnschutz

Passend für Steckaufnahme am Elektriker-Schutzhelm

Schutzschirm mit Spannband und transparentem Kinnschutz

Passend für alle gängigen Elektriker-Schutzhelme

Unterziehhandschuh

Um die Absorption der Hautfeuchtigkeit und bessere Belüftung zu ermöglichen, empfehlen wir den Baumwoll-Unterziehhandschuh

Störlichtbogengeprüfte Schutzhandschuhe

Zum Schutz gegen thermische und mechanische Risiken

Hervorragende Passform durch speziellen Handschuhschnitt

Gute Feinfühligkeit durch weiches Leder an der Handschuhinnenseite

Hoher Tragekomfort durch Einsatz von atmungsaktiven Materialien

Zertifiziert nach den Anforderungen der Richtlinie 89/686/EWG zum Inverkehrbringen der persönlichen Schutzausrüstung

Störlichtbogengeprüfte Schutzhandschuhe mit langer Stulpe

Zum Schutz gegen thermische und mechanische Risiken

Hervorragende Passform durch speziellen Handschuhschnitt

Gute Feinfühligkeit durch weiches Leder an der Handschuhinnenseite

Hoher Tragekomfort durch Einsatz von atmungsaktiven Materialien

Zertifiziert nach den Anforderungen der Richtlinie 89/686/EWG zum Inverkehrbringen der persönlichen Schutzausrüstung

NH-Sicherungs-Aufsteckgriff mit Stulpe

Zum Betätigen von NH-Sicherungen Gr. 00 - 3

Gemäß DIN 57680-4 (VDE 0680-4) 11/1980

Schutzjacke 10kA EN 61482 Typ A

Die Störlichtbogen-Schutzkleidung aus "Proban" ist einsetzbar bei Arbeiten im Niederspannungsbereich, z.B. an Hausanschlusskästen, Ortsnetzstationen oder vergleichbaren Energieversorgungsanlagen, um den Arbeiter vor den Auswirkungen eines Störlichtbogens zu schützen.

Schutzjacke 10kA EN 61482 Typ B

Die Störlichtbogen-Schutzkleidung aus "Proban" ist einsetzbar bei Arbeiten im Niederspannungsbereich, z.B. an Hausanschlusskästen, Ortsnetzstationen oder vergleichbaren Energieversorgungsanlagen, um den Arbeiter vor den Auswirkungen eines Störlichtbogens zu schützen.

Schutzhose 10kA EN 61482 Typ A

Die Störlichtbogen-Schutzkleidung aus "Proban" ist einsetzbar bei Arbeiten im Niederspannungsbereich, z.B. an Hausanschlusskästen, Ortsnetzstationen oder vergleichbaren Energieversorgungsanlagen, um den Arbeiter vor den Auswirkungen eines Störlichtbogens zu schützen.

Schutzhose 10kA EN 61482 Typ B

Die Störlichtbogen-Schutzkleidung aus "Proban" ist einsetzbar bei Arbeiten im Niederspannungsbereich, z.B. an Hausanschlusskästen, Ortsnetzstationen oder vergleichbaren Energieversorgungsanlagen, um den Arbeiter vor den Auswirkungen eines Störlichtbogens zu schützen.

Schutzlatzhose 10kA EN 61482 Typ A

Die Störlichtbogen-Schutzkleidung aus "Proban" ist einsetzbar bei Arbeiten im Niederspannungsbereich, z.B. an Hausanschlusskästen, Ortsnetzstationen oder vergleichbaren Energieversorgungsanlagen, um den Arbeiter vor den Auswirkungen eines Störlichtbogens zu schützen.

Schutzlatzhose 10kA EN 61482 Typ B

Die Störlichtbogen-Schutzkleidung aus "Proban" ist einsetzbar bei Arbeiten im Niederspannungsbereich, z.B. an Hausanschlusskästen, Ortsnetzstationen oder vergleichbaren Energieversorgungsanlagen, um den Arbeiter vor den Auswirkungen eines Störlichtbogens zu schützen.

Schaltmantel 10kA EN 61482

Die Störlichtbogen-Schutzkleidung aus "Proban" ist einsetzbar bei Arbeiten im Niederspannungsbereich, z.B. an Hausanschlusskästen, Ortsnetzstationen oder vergleichbaren Energieversorgungsanlagen, um den Arbeiter vor den Auswirkungen eines Störlichtbogens zu schützen.

Störlichtbogengeprüfter Schutzmantel

Hoher Tragekomfort durch Einsatz von atmungsaktivem Leder

Flammenhemmende Klett- und Reißverschlüsse

Fluoreszierende Streifenapplikationen

Zertifiziert nach den Anforderungen der Richtlinie 89/686/EWG zum Inverkehrbringen der persönlichen Schutzausrüstung

Elektriker-Schutzstiefel

Sicherheitsstiefel für spezifische Einsatzbereiche in der Industrie.

Der Stiefel ist elektrisch isolierend bis 1000V und eignet sich für Arbeiten unter Spannung an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Logo Schuchardt GmbH
Günter Schuchardt GmbH, Nordheimer Str. 61a, 74348 Lauffen a.N., Tel 07133-15836, Fax 07133-3930